Seuzicup Rangliste 2013

Herren:
1. Huere Ameldestress
2. Germanys Next Top Models
3. / 4. Sheepsack / Traktor IBK

Firmen:
1. Winkelstöck
2. LWZ
3. Schreiner's
4. Serto Connection

Mixed:
1. Knulla Floorball Mixed
2. MixOmogers
3. Crazy Bulldogs

Schüler:
1. Schmocks
2. UHC Wallrüti
3. Winti Tigers

Piccolos:
1. Seuzi Star
2. Green Hornets
3. Green Buffalos

Turnierheft 2013

Der Spielplan ist online!

Seuzicup 2013 Informationen

Ort und Datum

Datum: 13. / 14. April 2013
Austragungsort: Sporthalle Rietacker in Seuzach
Anmeldeschluss: 10. März 2013
Kontakt / Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Kategorien

Herren Plausch (max. 2 Lizenzierte, Samstag)
Firmen (Firmenmannschaften Damen und Herren, Samstag)
Piccolos (12 Jahre und jünger, Sonntag)
Schüler (13 - 16 Jahre, Sonntag)
Mix (Es müssen permanent mindestens 2 Frauen als Feldspielerinnen (ungleich Torwart!!) eingesetzt werden. Max. 2 Lizenzierte, Sonntag)

Die Spiele eines Teams beschränken sich auf einen Tag.

Kosten

Piccolos und Schüler CHF 50.-
Alle andern Kategorien CHF 70.-

Allgemeines

Gespielt wird auf einem Kleinfeld. 3 Feldspieler und 1 Torhüter stehen auf dem Feld. Eine Mannschaft besteht maximal aus 11 Personen. (3 Blöcke, 2 Torhüter). Es gelten die offiziellen Unihockeyregeln. Die Versicherung ist Sache von jedem einzelnen. In Schadensfällen übernehmen wir keine Haftung.

In der letzten Jahren kam es leider immer wieder vor, dass sich Mannschaften die Spieler untereinander austauschten und sich so einen Vorteil verschaffen konnten. Neu müssen alle Spieler einer Mannschaft angemeldet werden und diese dürfen nicht in einer anderen Mannschaft mitspielen (sofern nicht auch in dieser Mannschaft angemeldet). Ausnahmen müssen während dem Turnier vom Schiripult akzeptiert und notiert werden.

Es sind maximal 2 Lizenzierte Spieler pro Team zugelassen (Herren und Mix). Eine Mannschaft wird ausgeschlossen, welche sich nicht an diese Regel hält.

Spezielle Regeln

Bei den Mixmannschaften müssen immer 2 Frauen als Feldspielerin (ungleich Torwart) auf dem Platz im Einsatz stehen.

Verpflegung

Während des ganzen Turniers ist unsere Cafeteria mit verschiedenen Leckereien und Getränken geöffnet.